Hochzeit Kate und Richard - MIT DIR UND MIR Hochzeitsplanung Leipzig

Ostern 2019 war für mein zauberhaftes Brautpaar Ekaterina (eigentlich immer liebevoll “Kate” genannt) und Richard und auch für mich mehr als besonders. Denn hier verbanden sich nicht nur eine schöne Frau mit einem smarten Mann – nein ganze Kulturkreise wurden zusammengeführt und im liebevollen Traditionsmix miteinander verbunden.

Lovestory

Kate und Richard haben sich sehr modern über das Web kennengelernt und schnell gemerkt, dass hier mehr als ein unverbindlicher Flirt in der Luft liegt. Richard musste nicht lange überlegen, ob er sich das Flugticket zur schönen Unbekannten kaufen sollte.

Es lag mehr als nur ein Knistern bei der ersten, höchstpersönlichen Begegnung der beiden in der Luft und somit war auch klar, dass trotz tausender Kilometer ein Weg gefunden werden muss, dass diese zwei Herzen verbunden bleiben. Nach einigen Anstrengungen und Versuchen einer Fernbeziehung war jedoch klar – es geht einfach nicht ohneeinander. Doch was tun? Und vor Allem wo? Beide hatten nach erfolgreichem Studium die Karriereleiter erklommen – und wer verzichtet schon gern auf hart erarbeitete Erfolge und gute Aufstiegsaussichten? Doch wenn man etwas wirklich will.. Da “international Kate” allerdings ohnehin in einem weltweit agierenden Übersetzungsunternehmen arbeitete, fand sich hier schnell die perfekte Lösung und Kate entschied zu ihrem Richard nach Deutschland zu ziehen – der Rest ist die perfekte lovestory!

Internationale Trauung mit deutsch-russischem Brauchtum

Zu einer perfekten Hochzeit gehört auch eine wunderbare Trauung – in unserem Falle wunderbar international. Anje Heinz hat diese beiden lovebirds samt russisch- deutsch- und englischsprachiger Familie- und Freundeschar mit einer wunderbaren Traurede auf englisch perfekt miteinander verbunden und kein Äuglein trocken gelassen. Natürlich lagen für alle Nationen die übersetze Traurede in wunderschönen weiß-goldenen Zeremonie-Booklets bereit, damit auch kein Detail dieser wunderbaren Geschichte verloren gehen konnte.

Der Rittersaal, in eleganter, gold-korallfarbener Opulenz ließ sicherlich so manches Frauenherz – in jedem Falle das Herz meiner wunderschönen Braut – höher schlagen und verband sich perfekt mit dem Rest des Eventsettings. Natürlich durfte der Konzertpianist am schwarzen Flügel zur perfekten Untermalung nicht fehlen.

Traditionsbewusstsein meets colour of the year 2019

Passend zur modernen Märchenhochzeit im Märchenschloss mit elfenhafter Braut waren natürlich auch die Farbgebung und das Eventsetting – märchenhaft schön: in koralle, himbeer, blush und gold.

Nach der Trauung wurde erstmal ganz nach russischem Brauch das Brot geteilt, Gläser zerbrochen und ganz viel geküsst. Zauberhaft!

Ausgelassene Nachmittagsstunden mit Jazz-Duo und Leckereien schlossen nahtlos an einen zauberhaften Abend voller persönlicher Momente (der Onkel der Braut gab` ein tolles Privatkonzert), toller Hochzeitstorte als Dessert, romantischem Eröffnungstanz zu Louis Armstrong und feuchtfröhlicher Party bis in die frühen Morgenstunden an.

What a day!

Liebe Kate und lieber Richard – alles Liebe für eine aufregende Zukunft voller international love.

SHARE